Das bin Ich


Herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Wie schön, dass dich dein Weg zu mir geführt hat!

Ich bin Carina, 33 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren gemeinsamen drei Kindern (* 2016/ *2018/*2022) in Wendlingen.

Seit 2021 begleite ich offiziell Familien und ihre Babys und Kinder und freue mich über jeden, der ein Stück seines Weges mit mir zusammen gehen mag.

Nach meiner Arbeit als Lehrerin und tiefer geprägt durch die Geburten unserer Kinder, mache ich nun das, wofür mein Herz schlägt am meisten schlägt.

Mein Ziel als Doula ist es, dich vor allem in deinem eigenen Urvertrauen zu bestärken. Du sollst so informiert und bewusst über deine Entscheidungen wie möglich sein, um das große Geschenk einer selbstbestimmten friedvollen und sanften Geburt erleben zu dürfen.

Auf deinem Weg des Mamawerdens begleite ich dich ganz nach deinen/euren Wünschen und Bedürfnissen.

Gemeinsam finden wir heraus, was du willst und brauchst, damit du unter der Geburt wirklich loslassen kannst.
Gemeinsam besprechen wir schon in der Kinderwunschzeit/ Schwangerschaft, was dir auf dem Herzen liegt. Als Doula habe ich jederzeit ein offenes Ohr für deine Fragen, Wünsche oder Ängste, natürlich auch nach der Geburt.

Dein Partner/deine Partnerin wird zu jederzeit miteingebunden, es sei denn du wünschst das nicht!

Mein Weg zur Doula und meine Ziele:

Schon seit ich mich bewusst an meine Kindheit erinnere, übten Babys und Kinder eine besondere Faszination auf mich aus. In der Grundschule wusste ich, dass mein Weg irgendwann mit Geburten zu tun haben soll. Immer und immer wieder merkte ich in meiner Jugendzeit, dass mich Frauenthemen sowie alles rund um die Geburt mehr beschäftigten als andere in meinem Umkreis.Immer wieder wurden Fragen von Schwangeren und frisch gebackenen Mamas an mich gerichtet, obwohl ich selbst noch kinderlos war.
Nach der Geburt meiner ersten beiden Kinder 2016 und 2018, die unterschiedlicher nicht hätten sein können ( Geburtstrauma vs. Traumgeburt) und den anschließenden Jahren puren Mamaseins, suchte ich nun bald eine neue Herausforderung, etwas das mich wirklich erfüllte.
So begann ich meine Ausbildung 2021 in Karlsruhe bei Melanie Schöne und bin über diesen Entschluss bis heute sehr glücklich.

2022 folgte die Ausbildung zur Trageberaterin (Didymos) und die Geburt unseres dritten Kindes.

Seit Sommer 2023 bin ich qualifizierte Fachtrageberaterin für Kitas und Kindertagespflegepersonen (InFant Institut).

Seit meiner Doulaausbildung 2021 bilde ich mich regelmäßig für euch und meine Arbeit fort:

2021

Juli- September:

Doula- Ausbildung in Karlsruhe bei Doulas in Deutschland

Rebozo-Zertifikat nach Mirjam de Keijzer

Sternenkindgeburten/Trauerbegleitung- Birgit Rutz

November: „Doulas an Schulen“- Melanie Schöne

2022

Januar Ausbildung Aromatouch® nach doTERRA

Januar Mother’s Blessing Teacher Training – Inken Arntzen von „Die Gebärmütter“

Juni Ausbildung Trageberaterin – Didymos Ludwigsburg

November Sexualität nach der Geburt- Andrea Scholaster

2023

April „Der Herzfaden und Das Babyheilbad:  mögliche Belastungen von Mutter+Baby in Schwangerschaft und/oder Geburt“- Brigitte Meissner

August Fachweiterbildung Trageberatung in Kitas und Kindertagespflege- Infant Institut-Kira Daldrop

Juli Emotionale Begleitung Kleiner Geburten – Corinna Hansen-Krewer

Oktober Babymassage – mehr als Berührung – Hebamme Evi Bodman

2024

März Vereinsinterne Fortbildung „Erste Vor- und Nachtreffen als Doula und mehr“ – Doula Silvia Helm-Browne

März „In der Mitte der Nacht den Morgen sehen: Hilfestellungen für Sternenkindeltern“- Vortrag Heike Wolter

April Vereinsinterne Fortbildung- Geburtsbegleitung bei Expats und Flüchtlingen- Silvia Helm-Browne

Mai MasterClass „Blessingway für Sternenkindeltern“ – Andrea Scholaster